Zentrum für Zahnmedizin Dres. Brietze, Kollibay & Kollegen: Ihre Zahnärzte und Spezialisten in Peine

Power-Bleaching

Der Wunsch nach weißen Zähnen

Das Bleichen der Zähne ist seit geraumer Zeit ein populäres Thema in den Medien. Sind die Zähne strahlend weiß, lassen sie und erfolgreich sexy und dynamisch erscheinen. Zahnbeläge oder Verfärbungen wirken dagegen eher ungepflegt und rufen Ablehnung hervor.

Sie trinken Kaffee, Tee, Rotwein und genießen gelegentlich den Geschmack einer Zigarette? Ein gelblicher Schleier über den Zähnen ist da fast unausweichlich. Die modernen Bleichbehandlungen bringen die natürlich Schönheit der Zähne wieder zum Strahlen (ausgeschlossen Füllungen und Kronen).

Ein Bleaching sollte allerdings nach Möglichkeit unter zahnmedizinischer Kontrolle erfolgen, da es Indikationen geben kann, die eine Bleichbehandlung ausschließen und ein falscher Einsatz von Präparaten aus dem freien Verkauf unangenehme Folgen haben kann. Aktuellen Studien zufolge hat für über 80 Prozent der Deutschen das Aussehen der Zähne eine hohe Bedeutung.

Bilder zum Bleaching (nachher)

Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 1
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 2
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 3
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 4
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 5
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 6

Der Ablauf einer Zahnaufhellung

Vor dem eigentlichen Bleichen der Zähne in der Zahnarztpraxis erfolgt eine umfassende Diagnostik – ein unbedingter Vorteil, den kein in der Drogerie erhältliches Bleaching-Produkt zur Eigenanwendung leisten kann Weiterhin empfehlen wir, vorher eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Das Zahnfleisch wird sorgfältig abgedeckt und das Bleichmittel auf die Zähne aufgebracht. Dabei dringt Wasserstoffperoxid in die Zahnhartsubstanz ein und entfaltet dort seine oxidierende und aufhellende Wirkung. Dieser Prozess kann durch das Licht einer speziellen Lampe oder eines Lasers begleitet werden.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, wird dieser Vorgang der Verfärbung der Zähne mehrmals pro Sitzung wiederholt. Bei extrem starken Verfärbungen können auch mehrere Sitzungen notwendig sein. Eine Bleichbehandlung dauert je nach Größe des Areals ca. 30 bis über 60 Minuten. Anschließend empfiehlt es sich, für einige Stunden nicht zu essen, zu trinken (ausgenommen Wasser) und zu rauchen. Spezielle Nachsorge-Produkte können wir Ihnen gerne empfehlen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Je nach Behandlung können leichte Nebenwirkungen auftreten. Am häufigsten ist eine temporäre Überempfindlichkeit der Zähne auf Wärme und Kälte. Sie hängt ab von der Dosierung des Bleichmittels und stellt sich individuell nach einer gewissen Zeit von alleine wieder ein.

Tipps zur Nachsorge

Um ein lang anhaltendes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie einige Zeit nach der Behandlung (ca. 24-48) Stunden) auf färbende Lebensmittel wie Rotwein, Kaffee, Tee und Cola verzichten. Alle stark pigmentierten Nahrungsmittel können das erzielte Resultat beeinträchtigen. Auch das Rauchen sollte kurz nach der Behandlung vermieden werden.

Für die optimale Nachsorge zu Hause können Sie auf geeignete Zahncremes und Mundspülungen zurückgreifen, welche Ihnen Ihre Zahnaufhellung lange erhalten. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung trägt zu einem langjährigen Erfolg bei und ist generell für Ihre Zahngesundheit von hoher Bedeutung.

Schönheit
ist überall ein gar
willkommener Gast
Johann Wolfgang von Goethe

Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne!